Bilder


In den letzten Tagen schaue ich mir öfter vor dem schlafengehen ein Fotoalbum an. Darin sind Bilder, von einem Jungen und einem Mädchen. Ihre Haare sind mal  grün, mal braun, blond oder lila, und auf einigen Bildern lächelt sie, auf anderen schaut sie ernst,doch auch wenn sie nicht lächelt, wirkt sie irgendwie tief. Nicht so künstlich und oberflächlich, sondern voller Emotionen. Dieses Mädchen, auf den Bildern, das bin ich.. aber irgendwie auch nicht, denn wenn ich diese Bilder betrachte, fühlt es sich nicht an, als hätte ich das erlebt. Es ist, als würde ich ein fremdes Buch durchblättern. Ich finde sie hübsch, und ich beneide sie um das was sie zu haben scheint. Diese Menschen auf den Bildern, haben ein Leben, welches meins hätte sein können. Aber ich habe mich anders entschieden, und jetzt ist mir das alles so unglaublich fremd.

Ich schaue oft alte Bilder an, und erinnere mich zurück. Ich mag es in diese vergangenen Momente einzutauchen, sie noch einmal zu durchleben, aber bei diesem Fotoalbum geht es nicht. Es ist, als würde ich überhaupt nichts damit verbinden. Aber ich weiß, dass es anders ist. Denn ich träume davon. Und ich schreibe Texte darüber.. nur bei diesen Bildern bleibt es leer. Es könnte sich genauso gut um die Abbildungen in einem Sachbuch handeln. Und ich weiß nicht warum.
Es ist als würde ich Fotos aus einem anderen Leben ansehen.
Klar, ich bin nicht mehr das Mädchen auf den Bildern, aber sollte ich mich nicht trotzdem irgendwie mit ihr verbunden fühlen? Ich kann mich doch erinnern, und die Erinnerungen bedeutet mir so viel. Wie ist es möglich, dass man sich selbst so fremd wird? Und was soll das überhaupt bedeuten?
Ich sehe mich doch, ich weiß wie ich mich gefühlt habe in diesen Momenten, und doch kann ich diese Gefühle nicht mehr nachempfinden. Es ist als hätte es sie nie gegeben. Ich sehe dieses Papier an und denke 'wie fühlt sich das wohl an?' aber ich sollte es doch wissen. Mir sollte das alles nicht so weit weg vorkommen.
Ich vermisse es so etwas zu fühlen, Wenn ich ehrlich bin vermisse ich es überhaupt etwas zu fühlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du?

Instagram